Das Hotel Edelsberg im Allgäu liegt in einer sehr ruhigen Lage mit toller Aussicht in Unterjoch bei Bad Hindelang im Allgäu. Obwohl durch das Platzangebot für bis zu 60 Gäste die Größe sehr überschaubar ist, hat es dennoch viel zu bieten. So besitzt das Hotel zwei Saunen, einen recht großen Pool und viele andere tolle Annehmlichkeiten wie die Sonnenterrasse oder das Kaminzimmer. Außerdem ist in der Umgebung für so gut wie jeden etwas geboten. All diese Punkte galt es, in einem Imagefilm anschaulich und authentisch darzustellen.

Ziel des Werbeprojekts

Wie viele Hotels bekommt das Hotel Edelsberg einige Ihrer Buchungen über Plattformen wie booking.com oder Trivago. Das Ziel ist es jedoch, mehr Buchungen über die eigene Website zu generieren, da so die Marge steigt. Hierzu wurde die Website bereits Suchmaschinenoptimiert (SEO), sodass mehr Menschen auf diese aufmerksam werden. Um nun die Buchungsquote der Websitebesucher zu steigern, kam die Idee für einen Imagefilm. Denn durch kein anderes Medium als durch Video lassen sich online so gut Inhalte vermitteln und vor allem Emotionen transportieren. Außerdem sollten ergänzend zum Imagefilm noch einige passende Imagebilder mit aufgenommen werden. Diese sollten die Optik und Inhalte der Website abrunden. Neben der Homepage sollte der Imagefilm für das Hotel ebenfalls auf Messen verwendet werden.

Die Planung des Imagefilm für das Hotel

Videograf bei einer Filmproduktion in den Bergen

Nachdem der Umfang sowie die Ziele des Projekts festgestanden waren, machten wir uns vor Ort ein Bild vom Hotel. Hierbei besichtigten wir gemeinsam mit dem Inhaber sowie ein paar Angestellten alle wichtigen Räumlichkeiten. Weiterhin analysierten wir im Anschluss in einem sehr ausführlichen Gespräch die Besonderheiten des Hotels und überlegten uns bereits mögliche Filmszenen und Drehorte. Hier entschied sich auch, dass einige Gäste im Film vorkommen und von ihren Erlebnissen berichten sollten.

Im Anschluss wurde das Drehbuch mit allen einzelnen Szenen geschrieben und abgenommen. Aus diesem entstand dann der detaillierte Zeitplan.

Die Filmproduktion im Hotel

Die Filmproduktion war an einem Samstag geplant. Jedoch reisten bereits alle Beteiligen (die Gäste, die Mitarbeiter sowie das Filmteam) am Abend zuvor an. So konnten sich bereits alle bei einem gemütlichen Abendessen kennenlernen. Dies beeinflusste die gesamte Stimmung beim Dreh am nächsten Tag sehr positiv.

Am Samstag ging es dann direkt in der Früh zum Wandern, auf die Terrasse, dann in die Sauna und weiter auf die Zimmer. Bis zum Abend hatten wir dann alle benötigen Szenen aufgenommen. Für alle Beteiligte war dies zwar ein recht anstrengender, aber sehr fröhlicher und erfolgreicher Tag.

Filmproduktion eines Imagefilms für das Hotel Edelsberg im Allgäu

Nach dem Videodreh ging es dann für das Filmteam im Büro weiter an den Videoschnitt. Hier wurde der Imagefilm genau nach Drehbuch geschnitten und nachbearbeitet. Daraufhin wurde der fertige Film vom Kunden gesichtet und nach wenigen Änderungen auf der Website des Hotels veröffentlicht.

Werbebilder zur optischen Aufwertung der Website des Hotels

Als Ergänzung zum Film wurden ebenfalls einige Werbebilder mit aufgenommen. Diese wurden direkt an den gefilmten Szenen fotografiert und im selben Stil wie der Film bearbeitet, sodass sich auf der Website des Hotels ein stimmiges Gesamtbild ergibt.

Wachsender Imagefilm – Ergänzung mit Winterszenen

Im Herbst wurde beschlossen, dass der Imagefilm für das Hotel Edelsberg auf für die Wintersaison optimiert werden sollte. Zur Auswahl stand hier die Möglichkeit, einen eigenen Film für den Winter zu produzieren, oder einfach Winterszenen geschickt zu ergänzen. In keinem der Fälle hätte der Film komplett neu produziert werden müssen, da das Grundgerüst jahreszeitenunabhängig ist.

Letztendlich fiel die Entscheidung jedoch auf einen kombinierten Sommer-Winter Film. Dieser hat den Vorteil, dass er nicht jede Saison ausgetauscht werden muss. Zudem spricht er auch in der Übergangssaison Wanderer ebenso an wie die Skifahrer, welche bereits für den Winter buchen.

Im Zuge des Filmdrehs wurden nicht nur einige Winteraktivitäten ergänzt, sondern auch bereits ein paar bestehende Aufnahmen ersetzt und ergänzt, um eine noch bessere Performance des Films hervorzurufen. Hier können Sie nun den aktuellen Film ansehen, welcher ebenso auf der Website des Hotels läuft.

Imagebilder des Hotels im Winter

Wie im Sommer wurden ebenfalls im Winter Werbebilder des Hotels im Allgäu mit aufgenommen. Für die optimale Stimmung bei den Außenaufnahmen war sogar unser Partner MARS-Event mit vor Ort und hat einige Lichter installiert.

Zusammenfassung – Wachsender Imagefilm für das Hotel Edelsberg im Allgäu

Das Projekt „Hotel Edelsberg“ demonstriert gut, dass sich ein Film auch im Nachhinein noch gut ändern lassen kann. Dies funktioniert entweder wie in diesem Fall durch eine Ergänzung, oder auch durch einen separaten Film für eine spezielle Saison. Hierbei wird auch klar, dass ein Film nicht bereits nach kurzer Zeit wieder alt ist. Denn es können die unterschiedlichen Teile immer wieder aktualisiert werden können. Auch bei Geschäften wie z. B. einem Modehaus ergibt dies Sinn. Hier kann ein Werbefilm beispielsweise immer wieder die aktuelle Kollektion zeigen.

Zudem macht es bei den meisten Projekten Sinn, ergänzend zum Werbefilm auch einige Werbebilder mit aufzunehmen. Am Tag eines Filmdrehs sind bereits alle dafür nötigen Personen und Accessoires vorhanden. So lassen sich Werbefotos ohne großen Zusatzaufwand anfertigen.

Wenn Sie sich nun fragen, wie so eine Produktion auch für Ihr Unternehmen umgesetzt werden kann, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Erstklassige Themen, die Sie auch interessieren könnten…

  • AEV Spieler im Panther Gym beim Training mit der Rope
    Filmprojekte • Fotografieprojekte
    Februar 2022
  • Thumbnail von Stadionwerbung Werbespot für IT-Dienstleister aus Augsburg
    Filmprojekte
    Dezember 2021
  • Szene aus Imagefilm sowie Kinowerbespot über Trachtengeschäft am Ammersee
    Filmprojekte
    November 2021

Sie haben noch Fragen oder nicht das Richtige gefunden?

Gerne beraten wir Sie und klären Ihre offenen Fragen. Schreiben Sie uns hierzu eine Nachricht oder rufen Sie uns direkt an.

01579 2397470
DSGVO-Einverständnis *