Kunde:
Hembergers Tracht & Zeitlos

Branche:
Einzelhandel

Leistungen:
Imagefilm, Werbespot

Umsetzungszeitraum:
Ende 2021

Ausgangssituation

Das Trachtengeschäft von Monika Sedlmayr liegt im schönen Herrsching am Ammersee. Sie hat viele begeisterte Kunden, welche nicht nur aus den umliegenden Ortschaften, sondern teilweise auch von weiter weg in ihr Trachtengeschäft kommen.
Dennoch wünschte sie sich, noch anderen Kunden, auch von weiter weg, bei der Wahl einer für sie passenden Tracht behilflich sein zu können.

Strategie

Bei dem ausführlichen Analysegespräch über das Trachtengeschäft kamen mehrere Hauptthemen heraus, welche es im Imagefilm zu thematisieren galt.

Die Besonderheiten vor Ort

Meist verstanden Interessenten, die über die Website auf das Geschäft aufmerksam wurden, nicht, warum es sich lohnt, zu Monika an den Ammersee zu fahren.

Da vor allem das Einkaufserlebnis mit Monika besonders ist, war dies ein Kernthema des Imagefilms. Hierfür legten wir Wert darauf, viele Gesichter und viel Interaktion zu zeigen. So soll ein tolles Gefühl übermittelt werden.

Abseits vom Einkauf wurden auch Aufnahmen von Herrsching am Ammersee und Kloster Andechs mit aufgenommen. Diese sollen einen Ausflug zum Ammersee als Tagesausflug schmackhaft machen, um auch Kunden von weiter weg anzulocken.

Tracht als Lebensgefühl

Die Tracht sollte im Imagefilm nicht einfach als Kleidung dargestellt werden. Die Traumkundschaft von Hembergers Tracht & Zeitlos schätzt Tracht und weiß, dass viel mehr dahinter steckt.

Aus diesem Grund wird das Thema durch Monikas Stimme als auch durch lockere Szenen im Biergarten verdeutlicht. So werden direkt zu Beginn genau die richtigen Kunden angesprochen.

Größe und Auswahl im Trachtengeschäft

Ein Punkt, welcher immer wieder dazu führt, dass Interessenten nicht zu Hembergers Tracht & Zeitlos kommen, ist die Größe des Geschäfts.

Der Laden sieht von außen sehr klein aus und hat auch innen nicht besonders viel Fläche. Dennoch bietet das Geschäft eine wirklich große Auswahl an Dirndl aber auch Lederhosen und Accessoires an.

Wichtig zu kommunizieren war hier, dass so gut wie jeder bei Monika fündig wird, da es mehr als genug Auswahl an tollen Kleidungsstücken gibt. Dies wurde bewusst in Form eines Kundeninterviews umgesetzt, da dies die Glaubwürdigkeit erhöht.

Regionalität

Neben der Ortsverbundenheit spielt im Trachtengeschäft die Regionalität der Zulieferer eine große Rolle. Aus diesem Grund wird dies im Imagefilm nicht nur von Monika erwähnt, sondern auch gezeigt, dass die Kleidung aus Bayern kommt. Neben dem wird auch die Individualisierbarkeit durch die lokalen Zulieferer dargestellt.

Der fertige Imagefilm des Trachtengeschäfts

Im Folgenden können Sie sich das Resultat ansehen, welches nun erfolgreich auf der Website von Hembergers Tracht & Zeitlos eingesetzt wird.

Werbespot aus dem Imagefilm für lokale Kinos

Nach der Fertigstellung des Imagefilms entstand die Idee zur Weiterverwendung des Videomaterials für einen Kinowerbespot. Hierfür wurde das Konzept überarbeitet und auf ein Minimum gekürzt. Den Werbespot für das Trachtengeschäft können Sie sich im Folgenden ansehen.

Hinter den Kulissen der Filmproduktion des Imagefilms

Hier finden Sie ein paar Eindrücke vom Videodreh des Imagefilms.